Polizeisportverein Union Neumünster e.V.

PSVimagePSV Grafik

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,
ich hoffe, dass es euch und euren Lieben gut geht und dass die Pandemie an euch vorbeigegangen ist. Wir haben im Vorstand mehrere Treffen durchgeführt, um den laufenden Betrieb abzustimmen. Da ist das Thema Entwicklung der Mitgliederzahlen ein wichtiger Tagesordnungspunkt. Die Zahl ist nur leicht gefallen, allerdings gibt es derzeit, was verständlich ist, keine Neueintritte. Ich möchte im Namen des Vorstandes allen den Dank dafür aussprechen, dass ihr die Treue zum Verein gehalten habt. Es ist wirklich keine Selbstverständlichkeit einen Mitgliedsbeitrag für eine Minderleistung zu zahlen. Es zeigt, dass die Solidargemeinschaft PSV funktioniert.

 

Ich persönlich muss zugeben, dass ich mich mit der Hoffnung, den Sportbetrieb wieder hochfahren zu können, immer von einem von der Politik vorgegebenen Stichtag zum nächsten hangele und zumeist enttäuscht werde. Wir alle müssen aber auch realistisch bleiben und registrieren, dass diese sehr gefährliche Krankheit nicht weg ist und bei unvorsichtigem Handeln sich brutal zurückmeldet.

Trotzdem hatte ich eine leise Hoffnung für den 01.03.2021. Aber auch dieser Termin lässt Vereinssport im klassischen Sinne nicht zu. Es bleibt beim Individualsport: jemand kann nun alleine oder gemeinsam mit den Personen seines Haushaltes auch auf einer Sportanlage Sport treiben. Ebenso ist es möglich, dass zwei Personen aus unterschiedlichen Haushalten Sport treiben. Für Sport in geschlossenen Räumen gilt diese Beschränkung für jeden Raum. Der Betrieb unseres Schwimmbades bleibt untersagt. Kontakt- und Mannschaftsportler müssen also noch warten. So die nüchterne Bilanz.

Ich bin sehr dankbar, dass viele Übungsleiter in unserem Verein virtuelle Angebote über YouTube, Zoom oder anderen Kanälen anbieten, die wirklich gut nachgefragt werden. Ich möchte niemanden namentlich erwähnen, da dann die hohe Wahrscheinlichkeit vorhanden ist, jemanden zu vergessen. Also Dank an die findigen aktiven Übungsleiter und auch an die Fleißigen auf der anderen Seite am PC.

Der nächste Corona-Gipfel soll am 3. März stattfinden. Vielleicht gibt es dann Hoffnung auf Öffnung auch im Vereinssport. Hier spricht man u.a. davon, Kindersport in Gruppen bis 10 Mädchen und Jungen zuzulassen. Im Vorstand bereiten wir derzeit eine Beiratssitzung in der Hoffnung, dass diese im März stattfinden kann, vor. Ebenso haben wir die in der Vereinssatzung vorgegebene Mitgliederversammlung im Focus.

Bleibt gesund

Rüdiger Schwarz
1.Vorsitzender

Verschiedenes

Hilfspunkt e.V.

Hilfspunkt Logo

www.hilfspunkt-neumuenster.de

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Wittenseer

wittenseer


Kirsten Bruhn - Homepage

Kirsten Bruhn - Homepage

 

In Zusammenarbeit mit:

 

GOLD - Du kannst mehr als du denkst

G O L D - Du kannst mehr als Du denkst

 

DTU Vereinszertifikat

DTU Vereinszertifikat

 

Cap´s des PSV

Neue capsDie Cap´s schwarz und grün kosten 9,50 €

Sponsoren

Sparkasse SüdholsteinStadtwerke NeumünsterProvinzial VersicherungenSporthaus RedlerDanker-SportVoigt LogistikVolker Brandt VersicherungenFriedrich Ebert Krankenhaus